Facebook IconOriental Art auf Facebook
Aktuelles

DEIN HIGHLIGHT in 2016: JOURNEY THROUGH EGYPT mit Sahra Saeeda

Sahra Saeeda´s Projekt „Journey througt Egypt I & II“ ist einzigartig!



SAHRA SAEEDA

Sahra Saeeda studierte Dance Ethnology an der University of California in Los Angeles, wo sie auch Farida Fahmi persönlich kennen lernte, die ihre Mentorin und wichtige Lehrerin im Ägyptischen Tanz wurde. Sie war eine der ersten Ausländerinnen, die in Kairo in einem 5 Sterne Hotel über sieben Jahre gelebt und gearbeitet haben. Die Freundschaft zu Farida Fahmi und Mahmoud Reda ermöglichte ihr die ägyptische Folklore mit ihnen zu studieren und die ersten Forschungen für ihr jetzt weltweit bekanntes Projekt zu machen. Die bis heute bekannten Stücke, wie z.b. „ Sahra Saeeda“ sind für sie komponiert worden. Sie ist Produzentin mehrerer CDs und Videos, die weltweit gehört und Tänzerinnen inspiriert haben. Sie war mit über 1800 Shows immer eine Taenzerin, die weiß wovon sie spricht und nach ihrer Rückkehr in die USA eine Tanzlehrerin, die die Hintergründe des Ägyptischen Tanzes den Schülerinnen transparent machen wollte. Sie sieht sich selbst als Verstaendnis-Brücke zwischen östlicher und westlicher Welt.

WARUM ISTDIESES PROJEKT GENAU DAS RICHTIGE?!
Dieses Projekt basiert auf jahrelanger akribischen Forschung in Regionen von Ägypten, angefangen mit grosser Unterstützung von Farida Fahmi und Mahmoud Reda, die den Orientalischen Bühnentanz und die Folklore auch im Ausland berühmt gemacht haben. 
Lerne Ägypten kennen, wie du es noch nie gesehen hast!

Dieses Projekt ist einzigartig, es basiert auf Erfahrung jahrelangen Arbeit und ihrem Leben in Cairo und jahrelangen Reflexion. 
Lerne Zusammenhänge zu verstehen und auf Details zu achten! 

Dieses Projekt ist einzigartig, es beantwortet Fragen, die jede europäische Tänzerin sich stellt. 
Lerne, dass eine Frage 1001 Antwort hat, davon sind welche privat und andere öffentlich, aber alle richtig! 

Lerne, dass die Begegnung mit Ägypten, seinem Tanz und seiner Kultur kompliziert ist und die Forschung danach tiefgründig und interessant. JtE öffnet deiner Neugierde eine Tür in eine unbegrenzbare Welt. Und diese Neugier wird der Motor für deinen Tanz und nicht mehr das Wissen. 

Journey througt Egypt I (JtE I) 
Das erste Projekt ist eine Reise durch die verschiedenen Regionen Ägyptens mit den spezifischen Art der Bewegung, Haltung, Kleidung, Geschichte und kulturellen Verbreitung. Sahra einzigartige Perspektive erklärt, wie sich der Tanz aus den häuslichen zu den funkelnden Stil von Kairo entwickelt und verwandelt.

Mit einer sachlichen und unterhaltsamen Art verschafft Sahra nicht nur einen Überblick über die Tänze von Ägypten, sondern macht auch die Zusammenhänge mit der lokalen Kultur und Geschichte deutlich und sensibilisiert eine aktive und nüchterne Wahrnehmung dieser Kultur und dessen Tanzes. Eines der Schwerpunkte ist die Art und Weise, wie die Tänze interpretiert und für die Bühne adaptiert werden. 

INFOS UND ANMELDUNG UNTER: www.oriental-art.de/workshops#553

Wir fahren zu der Tanzolympiade nach Moskau!

Kleine Mädchen - großer Traum! 
Unsere kleinsten Schülerinnen und mittlerweile Tänzerinnen, Evelyn, Aliah und Erika haben sich letztes Jahr auf der Deutschen Meisterschaft für die Weltmeisterschaft qualifiziert. Im Mai soll es los gehen! Diese drei Mäuse haben es drauf und werden durch ihre Eltern gefördert... Mit Vision Bakery bitten wir um die Unterstützung, um die Reisekosten der Drei zu decken und damit das ganze Vorhaben etwas zu erleichtern. Bitte unterstützt mit und hilft uns diesen großen Traum zu ermöglichen!
folge einfach diesen Link www.visionbakery.com/tanzolympiade 

Neue Kursleiterin - VERAHZAD

Wir freuen uns auf die neue Lehrerin, ihre Energie und tiefen Hintergrundwissen über den Orientalischen Tanz - VERAHZAD!

Verahzad, deutsch-chilenischer Herkunft, entdeckte ihre Liebe zum Orientalischeen Tanz schon Ende der 80 er Jahre, als die ersten Tanzstudios in Deutschland entstanden. Sie beendete ihr Studium zur Diplompädagogin mit der Magisterarbeit zum Thema... hier gehts weiter

 
 

Neuer KURSPLAN ab September

Ab dem 16. September geht es mit dem regulären Training weiter!

Du willst Orientalischen Tanz oder Tribal Fusion ausprobieren? 

Hier gehts zu dem aktuellen Kursplan 
Melde Dich jetzt zur einer kostenlosen Probestunde an 

 

Sommer-Workshops *Best of Delanna*

Im August findet kein Regulärer Unterricht statt.
Statt dessen bist Du herzlich zu Themen Abenden eingeladen!
Wann? Immer dienstags
Zeit? 18:00 bis 20:30 oder 21:00 Uhr 
Kosten? 25 € für Oriental-Art-Schüler oder 30 € Normal 



hier gehts zur Anmeldung

SUPER ERFOLG!!! Delanna - Vize-Weltmeisterin im Orientalischen Tanz kommt aus Osnabrück

Am 3. Und 4. Mai fand in Moskau im Rahmen der Tanzolympiade (29.04.-11.05.) die Weltmeisterschaft im Orientalischen Tanz statt. Für Deutschland ging als Einzige die amtierende Deutsche Meisterin aus Osnabrück, Anna Heinrich alias Delanna, an den Start und holte in der Altersgruppe „Erwachsene 2“ gleich 2 Medaillen. In der Kategorie Folklore musste sie sich der Konkurrenz aus Russland und Italien geschlagen geben, in der Kategorie „Klassisch“ stand nur die Tänzerin aus Italien vor ihr auf dem Treppchen. Damit ist Delanna, Leiterin des Tanzstudios OrientalArt in Osnabrück, die erfolgreichste deutsche Weltmeisterschaftsteilnehmerin im Orientalischen Tanz. Seitens TAF hofft man jetzt, dass dieses Ergebnis zu einem Schub in dieser Tanzrichtung und damit zu weiteren Erfolgen auf internationaler Ebene in den nächsten Jahren führt.

360° Orient

Über Pfingsten erwarten die Zuschauer drei unvergessliche Showabende! 

Freitag, 06.06.2014 - 360° Orient DIE SHOW 
Samstag, 07.06.2014 - 360° Orient DIE GALA 
Sanntag, 08.06. 2014 - 360° Orient DIE PARTY 

Kartenvorverkauf unter:
www.360-orient.de

NOZ und Touristinfo (ab 15.04.2014) 
 

 

Lernen von den BESTEN

unter diesen Motto präsentieren wir euch ab März 2014 unsere Gastdozentin RAKSAN aus Berlin mit einem deutschlandweit einzigen Pilotprojekt "TAI: Tools!" Eine intensive Fortbildungsreihe für LehrerInnen.



hier gehts zu Infos und Anmeldung

das letzte TANZquartal!

Die letzte Tanz-Training-Einheit in diesem Jahr  
(20. August - 01. Oktober) 

Ab Oktober startet ein neuer Anfängerkurs für den Orientalischen Tanz mit Delanna und Naomi! Ob Neubeginn, Wiedereinstieg, Empfehlung oder sogar Gutschein für die beste Freundin... ab 29.10. gibt es in einem 8-wöchigen Kurs alles Rund um den weiblichsten aller Tänze! 

Das Programm:

Montag:
18.00-19.00 Uhr OT-Level I mit Naomi 
19:15-21:30 Uhr TribalFUSION

Dienstag:
16.00-17.00 Uhr BELLY-KIDS mit Naomi 
17.15-18.30 Uhr OT-Level II - Oriental Pop Choreographie 
18.45-19.45 Uhr OT-Level I - OT Grundlagen NEU!!! mit Delanna
20.00-21.15 Uhr OT-III - Back to the Roots....

Donnerstag:
16.00-17.00 Uhr - BELLY-KIDS II - Schleier und Khaligii 

Freitag:
für den Rest des Jahres ist das Training am Freitag nur für die Showgruppen reserviert. Ab Januar 2014 sind wieder alle Willkommen ;) 

Samstag:
American Tribal Style Bellydance 1x im Monat / Infos und Anmeldung: info@ats-osnabrueck.de